Unsere Webinare

Termine 2021

VeranstaltungDatum

Kostenlose Compliance Sprechstunde

Unsere Experten stehen Ihnen eine Stunde lang in der für alle Themen offenen Compliance-Sprechstunde zur Verfügung. Bei dieser Gelegenheit haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen betroffenen Unternehmen Ihre Probleme und offene Fragen zu den Themen Product Compliance und abfallrechtliche Produktverantwortung anzusprechen.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Produkt-Compliance
24.09.2021,
10:00 - 11:00

einmalig

Vertreiberrücknahme und die Auswirkungen. Eine kurze Übersicht über die praktischen Auswirkungen

Die Novellierung der Vertreiberrücknahme steht am 01.01.22 bevor. Es gibt noch viele offene Fragen. Was Sie jetzt schon tun können und wo wir noch auf Antworten warten. Ein Live Webinar mit Frage-Möglichkeiten.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Elektrogesetz (ElektroG, WEEE)
Produktverantwortung
30.09.2021,
10:00 - 12:00

einmalig

Marktüberwachungsverordnung und Product Compliance

In diesem Webinar beschreiben wir die Auswirkungen der Marktüberwachungsverordnung auf Inverkehrbringer und Händler und zeigen einen risikobasierten Ansatz für die Umsetzung der Product Compliance.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Marktanforderungen
Marktüberwachungsverordnung
Produkt-Compliance
06.10.2021,
10:00 - 11:00

einmalig

Das VerpackungsGesetz – Live-Webinar mit Diskussionsrunde

Das Verpackungsgesetz:
Wo kommt es her?
Was regelt es?
Wer ist betroffen?
Was ist zu tun?
In diesem Webinar erhalten Sie einen kompakten Einblick in das Verpackungsgesetz. Unser Referent, Herr Sebastian Siebert, erläutert Ihnen die Probleme die damit verbunden sind, wer davon genau betroffen ist und was für Lösungsansäte es gibt.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Händler
Hersteller
Importeure
Industrieverpackung
Umverpackung
Verpackungsgesetz (VerpackG)
14.10.2021,
11:00 - 12:00

einmalig

WEEE Kompaktschulung: Elektrogerätegesetz für Einsteiger / Mit Update zur Abfallrahmenrichtlinie & ElektroG3

Lernen Sie, welche Pflichten aus dem Elektrogesetz in Deutschland sowie aus der europäischen WEEE Richtlinie resultieren. Zielgruppe: Elektronik- und Elektrogerätehersteller und -händler.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Elektrogesetz (ElektroG, WEEE)
einmal pro Monat
Dienstag, 10:00 - 11:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

VerpackG Kompaktschulung: Verpackungsgesetz für Einsteiger

Lernen Sie, welche Pflichten aus dem Verpackungsgesetz in Deutschland sowie aus der europäischen Verpackungsrichtlinie resultieren. Zielgruppe: Jeder, der verpackte Produkte in den Umlauf bringt.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Produktverantwortung
Produkt-Compliance
Fallbeispiele, Anwendungsbereiche
Verpackungsgesetz (VerpackG)
einmal pro Monat
Donnerstag, 10:00 - 11:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

Einführung in die neue Marktüberwachungsverordnung

Lernen Sie, welche Pflichten aus der europäischen Marktüberwachungsverordnung resultieren. Zielgruppe: Jeder, der mit Nonfood-Produkten handelt.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Marktanforderungen
Marktüberwachungsverordnung
einmal pro Monat
Mittwoch, 10:00 - 11:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

BattG Kompaktschulung: Batteriegesetz für Einsteiger / Mit BattG2 Update

Lernen Sie, welche Pflichten aus dem Batteriegesetz in Deutschland sowie aus der europäischen Batterierichtlinie resultieren. Zielgruppe: Inverkehrbringer von Batterien.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Produkt-Compliance
Batteriegesetz (BattG)
einmal pro Monat
Dienstag, 14:00 - 15:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

take-e-back Rücknahmesystem

Lernen Sie, welche Rücknahmepflichten für Elektroaltgeräte es in Deutschland (B2B) gibt. Unser Rücknahmesystem take-e-back ist der clevere Lösungsansatz für Online-Händler. Zielgruppe: Vertreiber/Händler von Elektro- und Elektronikgeräten.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Produktverantwortung
Produkt-Compliance
Fallbeispiele, Anwendungsbereiche
einmal pro Monat
Donnerstag, 10:00 - 11:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

Von der Produktion in den Online-Shop

Lernen Sie die Basics zur risikoorientierte Lieferketten-Compliance im Handel und wie man ein Produkt von A bis Z für den rechtssicheren Verkauf vorbereitet. Zielgruppe: Importeure, Händler und Hersteller von Non-Food-Artikeln.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Risikoanalyse
Produktverantwortung
Marktanforderungen
Haftungsrechtliche Risiken
Produkt-Compliance
Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)
Produkthaftung
Marktüberwachungsverordnung
Fallbeispiele, Anwendungsbereiche
einmal pro Monat
Dienstag, 10:00 - 11:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

Insolvenzsichere Garantie

Lernen Sie alles über die insolvenzsichere Garantie; eine aus dem deutschen Elektrogesetz resultierende Pflicht, die in Europa einzigartig ist. Zielgruppe: Elektronik- und Elektrogerätehersteller und -händler.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Produktverantwortung
Marktanforderungen
Produkt-Compliance
Elektrogesetz (ElektroG, WEEE)
einmal pro Monat
Dienstag, 14:00 - 15:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

Product Compliance für Start-ups: No Risk, more fun!

Lernen sie alle wichtigen Basics zur Produktverantwortung / Rechtssicherheit beim Verkauf von Nonfood Produkten kennen. Zielgruppe: Start-up Unternehmen (Händler & Onlinehändler).

Weitere Informationen
Schlagworte:
Risikoanalyse
Produktverantwortung
Marktanforderungen
Haftungsrechtliche Risiken
Produkt-Compliance
Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)
Produkthaftung
Elektrogesetz (ElektroG, WEEE)
Batteriegesetz (BattG)
Verpackungsgesetz (VerpackG)
einmal pro Monat
Mittwoch, 10:00 - 11:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

Die erweiterte Herstellerverantwortung (EPR) in Europa und darüber hinaus

Lernen Sie, welche länderspezifischen Besonderheiten beim Internationalen Handel beachtet werden sollten; denn Unwissenheit schützt nicht vor Strafen. Zielgruppe: Internationale Händler / Hersteller von Nonfood Produkten.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Produktverantwortung
Marktanforderungen
Produkt-Compliance
Elektrogesetz (ElektroG, WEEE)
Batteriegesetz (BattG)
Verpackungsgesetz (VerpackG)
einmal pro Monat
Mittwoch, 10:00 - 11:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

Entsorgung von PV-Modulen managen

Lernen Sie, welche Möglichkeiten der Erfassung von gebrauchten PV-Modulen und Wege der ressourcenschonenden und rechtskonformen Entsorgung es gibt. Zielgruppe: Jeder, der im B2B Bereich Entsorgungsmöglichkeiten für PV-Module benötigt.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Produktverantwortung
Haftungsrechtliche Risiken
Produkt-Compliance
einmal pro Monat
Donnerstag, 14:00 - 15:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

Chemische Product Compliance

Lernen Sie, warum und für welche Produkte Parameter wie RoHS, REACh, PoP, PAK und SCIP’s wichtig sind. Zielgruppe: Jeder, der mit Produkten handelt, die chemische Substanzen beinhalten.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Produktverantwortung
Marktanforderungen
Produkt-Compliance
REACh
einmal pro Monat
Donnerstag, 15:00 - 16:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

Lieferkettengesetz und SocialFAir2022 und Produktsicherheit

Lernen Sie von Dr. Michael Arretz vom Verband der Fertigwarenimporteure (German Importers/VFI) aktuelle Entwicklungen zum Lieferkettengesetz und den Lösungsansatz SocialFair2022 kennen. Zielgruppe: Importeure, Händler und Hersteller von Non-Food-Artikeln.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Risikoanalyse
Wettbewerbsrecht
Safety
Produktverantwortung
Haftungsrechtliche Risiken
Produkthaftung
Fallbeispiele, Anwendungsbereiche
alle 2 Monate
Donnerstag, 10:00 - 11:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

Produktverantwortung bei Medizin- & PSA-Produkten (Expertenrunde)

Lernen Sie, welche rechtlichen Anforderungen an Medizin- und PSA-Produkte es gibt, wie man diese erfüllen kann und welche wichtigen Gründe es für die Pflichterfüllung gibt. Zielgruppe: Hersteller, Importeure / Händler von Medizinprodukten und persönlichen Schutzausrüstungen (insbesondere Masken).

Weitere Informationen
Schlagworte:
Safety
Produktverantwortung
Produkthaftung
einmal pro Monat
Mittwoch, 14:00 - 17:30
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig

EU Produktkennzeichnung: CE Zeichen und EU Konformitätserklärung

Lernen Sie, was es mit der CE Kennzeichnung auf sich hat, wie ein Konformitätsbewertungsverfahren abläuft und worauf Sie bei der Erstellung der EU Konformitätserklärung achten sollten. Zielgruppe: Händler und Hersteller von Non-Food-Artikeln.

Weitere Informationen
Schlagworte:
Produktverantwortung
Marktanforderungen
Produkt-Compliance
Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)
einmal pro Monat
Mittwoch, 16:00 - 17:00
Termine: siehe Anmeldung

regelmäßig