Persönliche, vollumfängliche Online-Schulung zur BattVO
Fit für die EU Batterieverordnung

Erfahren Sie, welche Anforderungen die neue EU BattVO an Sie stellt und wie Sie in Ihrem speziellen Fall damit umgehen. Sie erhalten umfassende Informationen zur Umsetzung Ihrer Pflichten in Bezug auf Kennzeichnung, Batteriepass, EPR und Sorgfaltspflichten in der Lieferkette.

×
Lieferketten & Nachhaltigkeit
Wir unterstützen Ihr Nachhaltigkeitsmanagement

Sie benötigen Hilfe bei Corporate Social Responsibilty, Berichtspflichten gegenüber Kunden, Nachhaltigkeitsbewertung durch Abnehmer oder rund um das Lieferkettengesetz?

×

Optimale Marktfähigkeit für Ihre Nonfood-Produkte

Die trade-e-bility GmbH ist ein Unternehmen, welches 2014 gegründet wurde. Wir bieten für Sie als Hersteller, Einführer und Händler externes Qualitätsmanagement für Nonfood-Produkte an. Ziel ist es, den Herstellungs- oder Einkaufsprozess aktiv zu begleiten und alle Aspekte der Marktfähigkeit mit abzuprüfen. trade-e-bility hilft auch bei Ihrem Nachhaltigkeitsmanagement rund um das Lieferkettengesetz (LkSG), CSR-Berichtspflichten und freiwillige Richtlinien im Bereich Umwelt und Ethik.

Dadurch sind Sie als Kunde weitestgehend vor Abmahnungen geschützt und können erfolgreich und fokussiert neue Kunden und Geschäftsfelder erschließen. Wir sind unabhängig von Prüfinstituten, verbinden langjähriges Knowhow mit modernem Prozessmanagement und versetzen Sie somit in die Lage, Produktkonformität zu niedrigen Preisen herzustellen.

Unser gruppenweites ISO 9001 Qualitätsmanagement stellt sicher, dass alle Dienstleistungen stets an die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden ausgerichtet sind.
Die Zertifizierung nach der DIN EN ISO 14001:2015 für unser gruppenweites Umweltmanagement macht uns zu einem umweltfreundlichen und nachhaltigen Unternehmen.

Was Sie schon immer wissen wollten:

Neuigkeiten

Textilkennzeichnung: Bekleidung in der EU online vermarkten

Textilien sind die am meisten nachgefragten B2C Online-Produkte, so eine Studie von Markets and Research für das Jahr 2021. Wo viel verkauft wird, häufen sich auch Fehler bei der Einhaltung der entsprechenden Produktgesetzgebung.

Textilien sind die am meisten nachgefragten B2C Online-Produkte, so eine Studie von Markets and Research für das Jahr 2021. Wo viel verkauft wird, häufen sich auch Fehler bei der Einhaltung der entsprechenden Produktgesetzgebung.

Was viele Shopbetreiber vernachlässigen, ist, dass sich auch rechtlich der Verkaufsort, der POS (Point Of Sale) vom Ladenlokal in den Onlineshop verlagert. Demnach sind alle Angaben zum Produkt, die physisch dort vorhanden wären, auch Online anzugeben. Bei Textilien ist dies insbesondere die Textilkennzeichnung. Wird diese vergessen, kann es z.B. zu Wettbewerbsklagen kommen.

Produktverantwortliche Shopbetreiber sollten sich mit den gesetzlich geforderten Angaben im Shop vertraut machen.

trade-e-bility informiert Sie über notwendige Produktkennzeichnungen und überprüft dahingehend Ihren Shop.

Sollten Sie eine Registrierung in der EU als Hersteller von WEEE, Batterien, Verpackungen, Textilien oder Möbeln wünschen, melden Sie sich gerne bei unserer Beratung via beratung@take-e-way.de oder 040/75068730-0.

Für tiefergehende Beratung zum Thema Produktkennzeichnungspflichten stehen wir Ihnen gerne via beratung@trade-e-bility.de oder 040/75068730-0 zur Verfügung.

Für weitere Informationen zu unseren internationalen Compliance-Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Inverkehrbringen von elektronischen Geräten, Batterien/Akkus und verpackten Produkten oder Verpackungen klicken Sie bitte hier: https://www.take-e-way.de/international-compliance/

Treten Sie mit uns in Verbindung

Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 15 Uhr. Kontaktieren Sie uns!

Oliver Friedrichs
Kontakt

Oliver Friedrichs
Geschäftsführer

Tel.: 040/75068730-0

beratung@trade-e-bility.de

Termine academy

Aktuelle Termine unserer e-systems academy

Kostenfreies Webinar: Das Elektrogesetz am 05.03.2024

Kostenfreies Webinar: EPR Gesetzesänderungen 2024 national und international am 06.03.2024

Kostenfreies Webinar: Top 25 Fragen zu EPR am 07.03.2024

Entdecken Sie weitere Webinare & Seminare der Academy

Ihre Anfrage

Seite 1
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!
Dieses Feld muss ausgefüllt werden!

Bitte bestätigen Sie das reCAPTCHA!